Drucken

Zertifizierte Fortbildung für Psychologen und Ärzte

„Jung in der Praxis“ - Fortbildung für niedergelassene und stationär tätige Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

Die Fortbildung richtet sich an praktisch tätige Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten unterschiedlicher therapeutischer Grundorientierung, die in ihrem Behandlungszusammenhang Sichtweisen und Methoden der Analytischen Psychologie C. G. Jungs integrieren wollen.
Die Fortbildung ist 4-semestrig konzipiert, umfasst wesentliche curriculare Inhalte und schließt mit einem Zertifikat ab. Eine Unterbrechung ist möglich. Nach einer allgemeinen Einführung werden praxisrelevante Bausteine der Analytischen Psychologie vermittelt. Die Seminare sind jeweils in einen Vortragsteil und einen Diskussionsteil strukturiert, um Raum für eine anwendungsbezogene Diskussion zu geben.
Die Dozenten sind erfahrene Psychoanalytiker mit Schwerpunkt im jungianischen Arbeiten. Fortbildungspunkte sind beantragt.

Zur Teilnahme an zertifizierten Fortbildungen sind ausschließlich approbierte ÄrztInnen und Diplom-PsychologInnen zugelassen.