Veranstaltungen des Psychoanalytischen Forums München

Die folgenden PFM-Veranstaltungen werden von der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse e.V. (MAP) angeboten.

Bitte melden Sie sich bei Interesse - sofern im Einzelfall nichts anderes genannt ist -über den Link http://www.mapev.de zur Teilnahme an.


 

Freitag, 25.01.2017

19:30 – 22:00 Uhr

7. Berufspolitisches Seminar des Psychoanalytischen Forums München (PFM)

Die Psychotherapeutenkammer Bayern und ihre Bedeutung für die Mitglieder und die Ausbildungsinstitute

Im Frühjahr 2017 finden Neuwahlen zur Delegiertenversammlung der Bayerischen Landeskammer für Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutInnen statt.
Neben einer Einführung in die Arbeit der Psychotherapeutenkammer soll insbesondere auf die dort zu vertretenden Belange der analytisch und tiefenpsychologisch fundiert arbeitenden KollegInnen eingegangen werden und die Möglichkeiten, diese dort wirk-sam zu vertreten. Die ReferentInnen werden über ihre Arbeit in der Kammer und über die jeweiligen Wahllisten (Bündnis KJP Bayern bzw. Integrative Liste Psychotherapie) im Zusammenhang der bevorstehenden Wahlen berichten.
Der zweite Teil des Seminars steht für Fragen und ausführliche Diskussion zur Verfügung.

Referenten:
Dr. Bruno Waldvogel (Vizepräsident PTK Bayern)
Peter Lehndorfer (Vizepräsident PTK Bayern, Vizepräsident Bundespsychotherapeutenkammer)

Moderation:
Christine Bauriedl-Schmidt (MAP)
Silvia Corso (Vorsitzende VAKJP-Bayern)
Bianca Boenisch (MAP)
Jürgen Thorwart (Vorsitzender Akademie München und Sprecher Freie Institute in der DGPT)

Ort: Gemeindesaal St. Paul, Sankt-Pauls-Platz 8, 80333 München

Eintritt: kostenfrei

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

 




Samstag, 11.03.2017  

09.00 – 17.30 Uhr
Götz Berberich  

Verhaltenstherapie Erwachsene  

Ort: MAP, Rosenheimer Str. 1, 81667 München  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de    

 


 

Samstag, 27.05.2017  

Zwiebel/Schneider  

Ethikseminar  

Weitergehende Informationen erhalten Sie zeitnah.  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de    

 


 

Samstag, 22.07.2017  

09.00 – 12.30 Uhr
Ulrich Rüth  

Psychopharmakologie KJ  

Ort: Alfred-Adler-Institut München, Widenmayerstr. 17, 80538 München  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de    

 


 

Sonntag, 23.07.2017  

09.00 – 17.30 Uhr
Götz Berberich  

OPD Erwachsene  

Ort: MAP, Rosenheimer Str. 1, 81667 München  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de

 


 

Samstag, 08.07.2017  

Repetitorium  

09.00 – 12.30 Uhr
Lisa Arnold/Alissa Ulrich  

Psychologische, biologische und medizinische Grundkenntnisse, Störungskonzepte, Verhaltenstherapie, Methoden  

14.00 – 17.30 Uhr
Bianca Boenisch  

Psychische Störungen im Kindes – und Jugendalter, Dokumentation und Evaluation, Berufsethik und Berufsrecht  

Ort: MAP, Rosenheimer Str. 1, 81667 München  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de      

 


 

Samstag, 22.07.2017  

Repetitorium  

09.00 – 12.30 Uhr
Thilo Palloks  

Biologische und medizinische Grundkenntnisse: ZNS, pharmakologische Grundlagen, Diagnostik und Differentialdiagnostik, psychodynamische Aspekte psychischer Störungen bei Paaren, in Familien und Gruppen, Prävention und Rehabilitation  

14.00 – 17.30 Uhr
Dorothee Fischer  

Übungen des Fragentypus  

Ort: MAP, Rosenheimer Str. 1, 81667 München  

Anmeldung unter: www.pfm-muenchen.de

 

 
Drucken

C.G. Jung-Institut
München e.V.
Aus- und Weiter-
bildungsinstitut

Adresse
Rosenheimer Str. 1
Müllersches Volksbad
D-81667 München

Telefon
(089) 271 40 50

Telefax
(089) 288 093 60

E-Mail
info[at]jung-institut-
muenchen[dot]de